SoloCoco – Bio Kokosöl und Kakaoprodukte aus der Karibik

Wir bieten qualitativ hochwertige Kokos- und Kakaoprodukte aus der Dominikanischen Republik an. Unser Anspruch ist es Reinheit und Qualität mit fairer Bezahlung und sicheren Arbeitsplätzen zu verbinden. Mehr Informationen zu unserer Philosophie findest Du hier.

Wusstest Du eigentlich, dass Du unsere Produkte für ganz unterschiedliche Zwecke nutzen kannst? Neben dem Kochen und Backen eignet sich unser Kokosöl auch ideal für Haut- und Haarpflege. In unserem Ratgeber erfährst Du mehr darüber.

Du hast leckere Rezeptideen, praktische Tipps zur Anwendung oder einfach Fragen? Folge uns jetzt auf Facebook und/oder schreib uns gerne hier!

Wir freuen uns auf Dich – Dein SoloCoco Team.

Sonderangebot

Fair Trade Mitarbeiter

Ob zum Probieren oder Verschenken. Jeden Monat stellen wir Euch ein kleines Paket mit tollen, hochwertigen und vor allem fair produzierten und gehandelten Produkten aus der Dominikanischen Republik zusammen und das zum vergünstigten Preis.

Werde auch Du Teil nachhaltigen Wirtschaftens und erzähle Deinen Freunden und Kollegen von SoloCoco!

Lecker.

Probiere den einzigartigen Geschmack karibischer Kokosnüsse aus der Dominikanischen Republik.

Mehr entdecken >>>

Bio.

Die Komplette Verarbeitung unserer Produkte findet in der Dominikanischen Republik statt.

Mehr entdecken >>>

Fair.

Wir sorgen dafür, dass unsere Produkte unter fairen Bedingungen für alle Mitarbeiter hergestellt werden.

Mehr entdecken >>>

Unsere beliebtesten Kokos- und Kakaoprodukte

Bio-Kakao Nibs SoloCoco

5,99

2,40 / 100 g

Bewertet mit 5.00 von 5
  • Criollo und Forastero Kakaosorten
  • ohne Zusatzstoffe
  • ohne Zucker
  • Bio zertifiziert & Fair Trade
  • Rohkost

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt enthält: 250 g

Angebot!

Chocolatina SoloCoco

5,99 3,99

5,99 3,99 / 100 g

Bewertet mit 4.86 von 5
  • kein Palmöl
  • kein raffinierter Zucker
  • keine Konservierungsstoffe
  • mit SoloCoco Kokosöl
  • mit Kokosblütenzucker

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt enthält: 100 g

Die wundervolle SoloCoco-Story

Die meisten Menschen in der Dominikanischen Republik leben an oder unter der Armutsgrenze, ihr Bildungsstand ist gering, eine fachliche Ausbildung haben die Wenigsten. Besonders betroffen sind alleinerziehende Mütter und ihre Kinder.

2012 machte sich ein junges Team daran, ihr Möglichstes zu tun, das zu ändern. Nachdem Daniel Dalet, seiner Frau Gaby und sein Cousin Abel Gonzalez mit dem Direct Micro Expeller Prozess (DME) das perfekte Verfahren gefunden hatten, bestes virgines Kokosöl energieeffizient und in Handarbeit herzustellen, rüsteten sie mit ihrem Ersparten ein Lagerhaus zur Kokosöl-Manufaktur um.

SoloCoco war geboren, und damit eine Insel der Hoffnung für über 60 Frauen und ihre Familien, die damit nicht nur die Chance erhielten, ein nachhaltiges Handwerk zu erlernen. Unsere Facharbeiterinnen verdienen mindestens 30% mehr als der geltende Mindestlohn und durch die Erlöse werden viele soziale Projekte in der Region realisiert.

Erfahre mehr über diese wundervolle Geschichte und wie SoloCoco nach Deutschland kam.

Daniel Dalet, Social-Entrepreneur und Mitgründer von SoloCoco, nimmt Euch mit auf eine Tour durch Leben und Arbeit in der SoloCoco Kokosöl-Manufaktur.

Warum Du bei uns bestellen solltest:

Freier Versand

Ab einem Warenwert von 30 € übernehmen wir die Versandkosten für Dich.

Organisch & unbehandelt

Unsere Kokosnüsse stammen von wild gewachsenen Plantagen und werden in Handarbeit geprüft und weiterverarbeitet.

Keine Zusatzstoffe

Der ganze Herstellungsprozess wird in Handarbeit durchgeführt, einfach und ohne jegliche Zusatzstoffe.

Vegan

Der Großteil unserer Produkte sind bestens für eine vegane Ernährung geeigent.

Fair produziert & gehandelt

Wir schaffen durch unser Programm Arbeitsplätze ohne Ausbeutung und mit Perspektive.

Mit Liebe gemacht

Überall, wo es möglich ist, arbeiten alleinerziehende Mütter für SoloCoco.

Kunden über SoloCoco

Julia sagt:

„Dieses Kokosöl ist qualitativ das beste Kokosöl, das ich bisher ausprobiert habe. Ich nutze es für Haut und Haare und sogar für meinen Hund (zur Fellpflege). Ich bin wirklich begeistert und möchte es nicht mehr missen!“

Sarah sagt:

„Wahnsinn!!! Ich habe jetzt das dritte Mal nachbestellt, wir können uns alle kaum beherrschen die Tube nicht direkt zu vernichten! Super lecker!“

Andrea sagt:

„Das Öl schmeckt super für (fast) alle Bereiche: zum Backen, zum Kochen und Braten. Ganz besonders gefällt mir der Geschmack beim Ölziehen. Großartiges Produkt!“

Ausgezeichnete Qualität – Zertifizierte Fairness

SoloCoco folgt einer moralischen Philosophie. Wir wollen Menschen, die in der dominikanischen Republik arbeiten, die Chance geben, ihre Familie und sich selbst zu versorgen. Wir behandeln und bezahlen sie zwei mal mehr als es der Standard ist.

Außerdem wird nur das reine Kokosöl benutzt. Unsere Produkte enthalten keinerlei Zusatzstoffe. Das Öl ist kaltgepresst und alles wird per Hand verarbeitet. Mit SoloCoco-Produkten kaufst Du nicht nur Qualität, sondern unterstützt auch etliche Familien in der dominikanischen Republik.

Mehr Informationen zur Philosophie hinter SoloCoco >>>

Mehr Informationen zu unseren Zertifikaten >>>

Bio Siegel DE
Non Gmo Siegel
Bio Siegel
Fair Trade Siegel
USDA Siegel
DME Siegel

Kochen und genießen mit SoloCoco

Rezepte mit Kokosöl und Kokosmehl

Jeder kennt’s: Man sitzt am Mittwochabend zu Hause und weiß nicht, was man kochen soll. SoloCoco hilft Dir mit vielen Rezeptideen weiter.

Was kann man mit SoloCoco kochen oder backen? Wir wollen ständig neue Rezepte anbieten und freuen uns auf Deine Ideen. Zusätzlich findest Du zahlreiche interessante Informationen zum Kokosöl in unserem Ratgeber >>>

Kokosöl zum Backen

Die Geschichte von SoloCoco – wie alles begann

Nach einem Studium und mehreren erfolgreichen Jahren Arbeit in den USA entschieden sich Daniel Dalet, seine Frau Gaby und sein Cousin Abel Gonzalez 2015 in ihrer Heimat, der Dominikanischen Republik, SoloCoco zu gründen. Der Leitgedanke war im Agrarbereich ein Unternehmen zu betreiben, dass das Leben aller an der Produktionskette beteiligten verbessert.

In der Dominikanischen Republik lebt die Mehrheit der Bürger unter der Armutsgrenze und hat kaum Schul-, geschweige denn eine Berufsausbildung. Das Ziel dieses kleinen Teams war es, genau diesen Menschen Schutz und eine Perspektive zu geben und Arbeitsprozess so zu gestalten, dass allein der Wille zum Lernen und Engagement ausreichen würden, um dort zu arbeiten.

Das besondere Herstellungsverfahren für das Kokosöl

Schon 2012 hatte Daniel, getrieben von dieser Idee, verschiedene Verfahren zur Herstellung von virginem Kokosöl getestet. Doch keine dieser Techniken konnte die Qualität erreichen oder in der manuellen Arbeitsweise umgesetzt werden, die er sich vorstellte.

Durch Zufall, heute nennt es Daniel ein Geschenk des Himmels, erfuhr er vom Direct Micro Expelling (DME) Prozess. Diese Methode versprach alle Anforderungen zu erfüllen. Sie konnte auch insbesondere ungelernten Arbeitern beigebracht werden und hinsichtlich des erforderlichen Energiebedarfes nachhaltig betrieben werden. Nach einigen Gesprächen mit Dr. Dan Etherington, dem Erfinder dieses Prozesses und Gründer der „Kokonut Pacific“ bestellte Daniel bei ihm das Material für eine Testproduktion.

Nach dem Aufbau der Pilotanlage dauerte es einige Zeit bis das Trocknen der Kokosraspel auf den Trockentischen zufriedenstellend funktionierte. Aber zum Schluss kam das erste, wasserklare Öl aus den handbetriebenen Pressen.

„Das Öl schmeckte, als ob es noch in der Kokosnuss wäre. So frisch, mild und unvergleichlich rein.“

So beschrieb Daniel dieses erste Kokosöl. Ihm war klar, das ist der Weg – so kriegen wir das hin!

Die Mitarbeiterphilosophie von SoloCoco

Nachdem so die Methode gefunden war, warfen die Drei ihr gespartes Geld zusammen und gründeten SoloCoco. In San Pedro de Macoris mieteten sie sich eine alte Lagerhalle und bauten dort die Produktion auf. Gleichzeitig schlossen sie Verträge mit Kokosbauern für den Bezug der Kokosnüsse. Dabei war es ihnen auch wichtig, dass diese Bauern mit den gleichen Fair Trade Gedanken wie SoloCoco arbeiten und leben würden.

Hast Du noch Fragen?

Wir beantworten gerne Deine Fragen und sind offen für Dein Anliegen. 

Schreib uns einfach eine E-Mail und wir antworten Dir schnellstmöglich.

Dein SoloCoco-Team

Nach einigen Monaten war alles fertig und Mitarbeiter konnten eingestellt werden. Alle waren sehr überrascht, dass in der langen Schlange der Bewerber, die über Stunden unter der heißen karibischen Sonne standen, der überwiegende Teil alleinerziehende Mütter waren.

An diesem Tag entstand die Idee, wo immer möglich alleinerziehende Mütter einzustellen.

Es dauerte dann noch rund sechs Monate den Mitarbeitern die notwendigen Arbeitsprozesse beizubringen. Ganz besonders das Trocknen stellt sich bis heute als der schwierigste und für die Qualität wichtigste Prozessschritt dar. Tatsächlich ist es vielmehr eine Kunst als eine bestimmte Technik und erfordert ständig hohe Aufmerksamkeit und Übung.

Neben einer Vielzahl von Sozialprojekten, die durch einen Anteil des Umsatzes finanziert werden, bekommen alle Mitarbeiter Löhne, die mindestens 30% über dem Mindestlohn liegen. Zusätzlich wird großer Wert darauf gelegt, dass alle Führungskräfte sich aus den bisherigen Mitarbeitern rekrutieren. So sind z.B. schon einige alleinerziehende Mütter, die vormals Analphabeten waren, inzwischen zu Vorarbeitern, also Führungskräften aufgestiegen.

Seit Anfang 2016 verkauft SoloCoco dieses Kokosöl. Die verkauften Mengen wachsen und neue Produkte kommen regelmäßig hinzu.